Freitag, 25. Januar 2013

Some great news


Lange hat es keine Neuigkeiten mehr gegeben. Doch jetzt fühlt es sich an, als würden sich die News überschlagen. Nach meiner Verletzung habe ich es die letzten zwei Jahre ehr ruhig angehen lassen und mich mehr auf Film- und Fotoprojekte konzentriert. Hinzu kamen auch noch ein paar Kleinigkeiten, die es für mich nicht möglich machten, in den letzten beiden Jahren an mehreren Wettbewerben zu starten.
So blieb es mir nur über, an insgesamt 3 Rennen zu starten.

Um so mehr freut es mich jetzt, euch von meinen Neuigkeiten berichten zu dürfen.

In der kommenden Saison werde ich für das Radon-Enduro-Racing-Team an den Start gehen.
Das Team läuft unter der Führung von Oliver Fuhrmann, mit dem ich bereits in den vergangen Jahren schon zusammen gearbeitet habe. Außerdem kenne ich noch Jessica Schmulbach. Mit ihr ging ich vor 2 Jahren zusammen für das Team Selmastar an den Start.

Neben den bereits genannten „Team-Mates“ besteht das Team aus Benny Oluoch und Sandy Fleischer. Unterstützt werden wir mit qualitativen Bikes der Marke Radon.

Ich kann es kaum erwarten, die Saison 2013 zu starten. Hauptsächlich werde ich bei der Specialized-Sram-Enduro-Serie an der Startlinie stehen. Hinzu kommen noch die größeren Festivals wie Winterberg und Willingen. Die Trans-Schwarzwald sollte auch nicht vergessen werden.

Bis dahin gibt es aber noch viele organisatorische Dinge und hartes Training zu absolvieren.

Hier die offizielle Pressemeldung von Radon:


Ride on

Julian

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen